Viele Männer leiden an Potenzstörungen. Diese können viele Ursachen haben. Von Stress, bis hin zu körperlichen Beeinträchtigungen. Es kann immer mal dazu kommen, dass die Potenz und die Libido ausgerechnet dann streiken, wenn man es am wenigsten erwartet. Kommt das nur selten vor, ist das kein Grund zu verzweifeln. Häufen sich diese Fälle jedoch, sollte man dringend einschreiten. Potenzstörungen können schließlich nicht nur dem Liebesleben und der Partnerschaft schaden, sondern auch dem Selbstbewusstsein. Mit Hilfe von essentiellen Aminosäuren kann man der Potenz wieder auf die Sprünge helfen.

Essentielle Aminosäuren stärken den Körper und die Potenz
Essentielle Aminosäuren sind für die Gesundheit und die Potenz von großer Bedeutung. Die Aminosäuren stärken die Muskeln und somit den gesamten Körper. Sie fördern außerdem die Durchblutung, was der Potenz natürlich zuträglich ist. Das Potenzmittel Master Amino Acid Pattern oder kurz ‘MAP’ ist reich an essentiellen Aminosäuren. Zudem wirkt es sehr schnell. ‘MAP’ wird innerhalb von etwa 20 Minuten vom Dünndarm aufgenommen, wo es der Proteinsynthese als Vorstufe zur Verfügung steht.

Was bewirkt ‘MAP’?
Die essentiellen Aminosäuren in Master Amino Acid Pattern sind ein Turbobooster für die Potenz und Libido. Sie sorgen für eine Erhöhung der Potenz und regen die körpereigene Proteinproduktion an. Das fördert wiederum die Muskelkraft und den Muskelumfang. Durch das Potenzmittel lässt sich also gleichzeitig auch das Körperfett reduzieren und das Körpergewebe wird gestrafft. Nach starker körperlicher Anstrengung erholt sich der Körper außerdem schneller. Das gelingt jedoch nur, wenn alle acht essentiellen Aminosäuren gleichzeitig und in richtiger Dosierung im Verhältnis zueinander eingenommen werden. Das Potenzmittel ‘MAP’ bietet diese Möglichkeit.

Welche Vorteile bietet ‘MAP’?
Das Potenzmittel ist ein Lebensmittel, das zu 100 Prozent aus reinsten frei-kristallinen Aminosäuren besteht. Diese werden aus Hülsenfrüchten gewonnen. So ist das Potenzmittel frei von schädlichen Zusatzstoffen oder Dopingsubstanzen. Master Amino Acid Pattern ist kein Medikament. Das Präparat liefert alle wichtigen essentiellen Aminosäuren, in einem optimalen Anteil, sodass es vom Körper bestens verwertet werden kann. Es enthält die Aminosäuren L-Leucin, L-Valin, L-Isoleusin, L-Lysin, L-Phenylalanin,L-Threonin, L-Methionin und L-Tryptophan. ‘MAP’ ist zudem kalorienfrei, da es lediglich 0,4 Kalorien pro 10 Presslinge liefert. Der Körper bekommt jedoch so viele verwertbarere Aminosäuren zugeführt, wie sie in 350 Gramm Fleisch oder Fisch stecken.

Dieses Potenzmittel ist nicht nur geeignet für Männer mit Potenzstörungen, sondern auch für Sportler und Menschen mit einer Proteinmangelerkrankung.

 

Ihr
Dr. Dieter Horrmann